zurück zur Softwareseite des Schulhelferlein.de

Die Idee | Download! | Programmstart | leichte Version | schwere Version | Wörter wählen

Eine kleine Rechtschreibübung

Die Idee: Eine begrenzte Anzahl von Lernwörtern erst lesen und anschließend auswendig schreiben üben.

Die Voraussetzungen: Die Lernwörter lassen sich beliebig verändern und es gibt verschiedene Schwierigkeitsgrade für die Schüler.

Das Werkzeug: Ohne eigene Programmierkenntnisse kommt als Programm nur Mediator in Frage. Die Version 5 Pro war ausreichend für die Durchführung.

Mediator bietet die Möglichkeit Spielstände und natürlich auch Text in einer *.ini Datei zu speichern und auch aus dieser zu lesen. Diese Fähigkeit war die Grundlage der Arbeit.

So geht's:

Das Programm wird in Form einer Zip-Datei rechtschr.zip heruntergeladen. Dieses Archiv wird in einen beliebigen Ordner entpackt und die Datei Install.exe ausgeführt. Das Installationsverzeichnis ist beliebig wählbar.

Download! des Archives "rechtschr.zip"

Das Programm startet mit diesem Fenster:


Hier wähle ich die leichte oder schwere Übungsversion:

| nach oben |

leichte Übungsversion:

Im ersten Fenster kann ich alle Wörter erst einmal lesen und mir merken.


Im zweiten Fenster lasse ich mir die Wörter anzeigen und schreibe sie anschließend in das Eingabefeld. Falsch oder richtig wird mir sofort angezeigt.

| nach oben |

schwere Übungsversion:
Im Prinzip funktioniert diese Version völlig identisch. Der höhere Schwierigkeitsgrad entsteht durch die Lücken in den Wörtern. Wobei ich durch Veränderungen der Datei Wort.ini selbst bestimme wie viele und welche Buchstaben fehlen.


Erst werden die Wörter wieder gelesen.


Anschließend werden die Wörter geschrieben. Die Kontrolle erfolgt durch die gleiche Anzeige wie in der leichten Version.

| nach oben |

Die Übungswörter auswählen:
Die Datei Wort.ini befindet sich Installationspfad unter "..\data\wort.ini". Standardpfad ist "c:\rechtschreibung\data\wort.ini". Diese Datei kann mit dem Editor aus Windows geöffnet und bearbeitet werden.
START-PROGRAMME-ZUBEHÖR-Editor


Für die Lückenwörter ersetze ich die Buchstaben durch Unterstriche.

| nach oben |